Donnerstag, 2. April 2015

Fuchsiges Freebie

... eine neue Stickdatei als Gemeinschaftsprojekt



Es ist einfach herrlich, was das Netz für positive Möglichkeiten bieten kann. So ist auch mein heutiger Post ein Gemeinschaftsprojekt mit viel Herz! Nach meinem Tausch mit Uli (the pimped fox), die mir einen wunderschönen BrillenLederSchweinchenAnhänger geschickt hatte,


hat mich eine Mail von Carmen (roetsch) erreicht. Sie fragte mich, ob ich mir vorstellen könnte, dass sie eine meiner entworfenen genähten Stoffpostkarten als Stickdatei umwandelt. Obwohl ich ja keine eigene Stickmaschine besitze, habe ich mich riesig gefreut das Carmen so großes Interesse an meinen Ideen zeigt. Sie hat sich dann die Fuchsdame ausgesucht, die ich extra für Uli entwickelt hatte.



Als ich ihr gesticktes FuchsdamenErstlingswerk in den Händen hielt, war ich total überrascht von der Ähnlichkeit und der Detailliebe, die Carmen eingebaut hat.


Einfach klasse, wie sie mein ursprüngliches LOCKwerk umgewandelt hat. Ich durfte sogar noch Verbesserungsvorschläge machen und so hat sie die Nasenspitze ein wenig verkleinert und eine wundervolle Perlenkette für Mrs. Fox gezaubert. Wenn ihr bei Carmen vorbeischaut, könnt ihr ab heute nun MRS. FOX als Freebie-Stickdatei erhalten. Ist das nicht eine tolle Osterüberraschung, die sie euch damit macht? Wir beide sind natürlich total gespannt, ob euch die Stickdatei gefällt und welche fuchsigen FOXwerke ihr damit zaubern werdet. 
Vielleicht habt ihr ja eine Inspiration, wie ich unser Gemeinschaftsprojekt in einem Werk vereinen könnte, dass sowohl das getauschte BrillenLederSchweinchen von Uli als auch die gestickte Fuchsdame von Carmen so richtig schön in Szene gesetzt werden können (der Hintergrund der Fuchsdame ist übrigens schwarze Jeans). Mir schlummert da schon eine Idee im Kopf, aber zuerst möchte ich eure Vorschläge hören ;-). Und da drei Frauen mit viel Liebe daran gearbeitet haben, fällt mir natürlich auch das BilderPingPong von Gishlana und Lucia ein. Was würde besser passen, als alle drei Produkte im BilderPingPong zu vereinen? 

 
Deshalb präsentiere ich euch gleichzeitig mein MärzBilderPINGPONGWerk (ein wenig verspätet):

https://roetsch.wordpress.com/2015/04/02/bei-mir-hat-es-heute-nacht-ordentlich-gerumst-mrs-fox-geht-um-stickfreebie-des-monats-in-zusammenarbeit-mit-karin-von-lockwerke/comment-page-1/#comment-1015

Das ursprüngliche Türfoto von Lucia habe ich mit einem Gelbstich versehen (hier wurde ich mal wieder von meinem geliebten MusterMittwoch beeinflusst ;-)). Danach habe ich alle drei Gemeinschaftswerke von Carmen, Uli und mir (von rechts nach links) in die drei Kästen eingebaut, sodass das BilderPingPong aus genähtem, gesticktem, recyceltem und zusammengeführten Kreationen besteht. Auch die Materialien reichen von Holz, zu Leder, über Fahrradschlauch, Baumwolle, Wollfilz, Spitze, Knöpfen und Papier bis hin zu meiner heiß geliebten Jeans ;-). Da treten die ursprünglichen Spinnweben, die Türschlösser und die rostigen Kästen tatsächlich komplett in den Hintergrund. Als Nächstes habe ich mein Musterausgangswerk von letzen Mittwoch über den Hintergrund gelegt und mit dem Radiergummi eine Herzform ausradiert. Rein zufällig habe ich die Augen stehen lassen, so dass die ausradierte Fläche einmal für die Fuchsliebe, das andere Mal für unser mit viel Liebe zusammengeführtes Gemeinschaftsprojekt und letztlich auch für die Liebe zur Kreativität (hier ganz klar durch das Zusammenwirken der Interessen und der Blogs) steht. Als Letztes habe ich die Brille von Mr. Fox dem imaginären Füchslein aufgesetzt, denn hier soll ganz genau ins Bild geschaut werden. Im Briefkastenschlitz leuchtet die Aufschrift FREEBIE. Wenn ihr auf das Bild klickt, kommt ihr direkt zur FreebieStickdatei von der lieben Carmen. 

Ich hoffe wir konnten Euch damit eine kleine Osterüberraschung machen
und freuen uns natürlich ganz riesig über eure Kommentare.
Fuchsige Stickgrüße
senden

Uli, Carmen und Karin




Kommentare:

  1. Superschön umgesetzt, die Fuchslady! Habe leider auch noch keine Stickmaschine, bin aber trotzdem entzückt.

    Herzliche Güße
    Maike

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karin,
    eine tolle Idee, Ulis Schweinchen und die beiden Füchsinnen als BilderPingPongWerk zu präsentieren. Bislang hat merkwürdigerweise noch niemand nach der Stickdatei gefragt. Mir gefällt sie auf jeden Fall super und wenn ich meine Zeit ohne Näh- und Stickmaschine beendet habe, sticke ich sie auch gerne noch einmal für dich aus.
    Liebe Grüße
    Carmen

    AntwortenLöschen
  3. Upppssss, da komme ich zu Lorbeeren, die ich gar nicht verdient habe! Denn ich habe doch nur eine fertige Stickdatei auf Leder gestickt und an dich gesendet.... Es freut mich, dass "meine" Karte, also die von dir an mich, jetzt als Stickdatei umgesetzt wurde und ich werde diese schon sehr bald ausprobieren. Heute schaffe ich es leider nicht mehr, schade...
    GLG und fühl dich gedrückt!
    Uli

    AntwortenLöschen
  4. Eine süße Fuchs Lady!
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Hui, das ist ja mal was :) Da spring ich gleich mal rüber und schau mir das Füchslein an, wenn es an die Karte ran kommt muss es einfach toll sein!
    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Schade, dass ich keine Stickmaschine habe, das Füchslein ist ja wirklich ganz entzückend!
    Die fertige Collage (oder wie nennt man das) ist ganz toll geworden und auch gut von dir erklärt!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ein Internet, wie es am besten ist! Vielen herzlichen Dank für Füchse, das Schwein, die musterhaft gelbe Tür und vor allem fürs Mitmachen beim Bilderpingpong.
    Herzliche Grüße von Lucia

    AntwortenLöschen
  8. Deine Füchse!!! Haaaach! Die wohnene da!

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja cool und sicher jedes Mal ein tolle Gefühl, wenn du zukünftig auf eine deiner Fuchs-Damen triffst!

    Ich wünsche dir schöne Osterfeiertage!
    Liebe Grüße
    Katherina

    AntwortenLöschen
  10. Ganz wunderbar wie ihr zusammen harmoniert und euch gegenseitig kreativ fördert. Da kann die Umsetzung ja nur ein gelungenes Werk werden.

    Herzliche Ostergrüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  11. Ich sammle gerade alle Fabeln in meinem Kopf zusammen, aber die vom lustigen Schwein und den zwei schüchternen Fuchsmädchen kenne ich noch gar nicht..., hier wird ganz fabelhaft und mit Herz Pingpong gespielt! ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen