Dienstag, 10. Februar 2015

Karneval Sew along: Eiskönigin Elsa

Es ist soweit: 
Zum Finale präsentiere ich euch unsere Eiskönigin

Ihr habt lange warten müssen 
auf das Highlight unseres Familienkarnevalskostüms 
und nun hoffe ich, 
dass ihr genauso begeistert seid, wie meine Tochter 
(und ich gestehe wie wir alle) ;-).


Ein Mädchentraum aus blauem Taft mit wundervoller silbernen Glitzerborte, glitzernden Knöpfen, einem zarten mit Satinband eingefassten Überrock, sowie einem handbemalten Eiskristallumhang, Puffärmeln, die in der Höhe verstellbar sind, einer Schneekrone und natürlich einem Eiszauberstab und zu einem späteren Zeitpunkt auch einer passenden Eisköniginnenkette, machen das Karnevalsoutfit unserer Königin einzigartig. Ich bin wirklich stolz, dass ich dieses Projekt tatsächlich umsetzen konnte. Aber ohne die tatkräftige Unterstützung meiner Nähfreundin Nadelfee, die übrigens ein ganz bezauberndes Winterköniginkostüm für ihre Tochter zeitgleich und im ähnlichen Stil genäht hat, hätte ich dieses Kostüm so nicht umsetzen können. Deshalb ein ganz herzliches Dankeschön an dich, liebe Marina!


 Es hat riiiiiiesiiiigen Spaß gemacht dieses Kleid gemeinsam mit ihr zu planen und Ideen auszutauschen. Auch als das Kleid drohte zu weit zu sein, hatte sie diese wunderbare Idee mit einer hinteren Schnürung, ein Highlight, das ich nun gar nicht missen möchte.


Der Umhang, der einfach nur an den Trägern festgebunden wird, 
ist inzwischen komplett mit zahlreichen Eiskristallen mit einem Glitter-Liner bemalt
(hier im Foto nur am unteren Rand sichtbar). 
Gerade dieser Umhang (Reststücke einer Gardine aus dem Fundus meiner Schwiegermutter)
ist natürlich für mein Mädel ganz bezaubernd.
Der darf nicht abgebunden werden und muss natürlich ein wenig über den Boden reichen ;-).


Im Hintergrund könnt ihr die feine Bemalung des Eiskristallumhangs glitzern sehen. Im Vordergrund der Eiszauberstab: bestehend aus einem Bambusstab (aus unserem Garten), der mit einem Filzband und einem fingergehäkelten Werk meines Sohnes Tims umwickelt wurde. Am Ende hat mein Göttergatte mit hellem Kabelbinder eine Holzschneeflocke befestigt. Damit die Wolle und das Filzband nicht rutschen, haben wir auch über den Bambusstock verteilt einige Kabelbinder festgeschnallt. Die abgeschliffenen Enden habe ich mit einer Dekoband-Schneeflocken abgeklebt.


Das Schneeflockendekoband habe ich auf ein Stück Samtband aufgenäht und an beiden Enden Gummiband befestigt. So ist eine perfekte und nicht rutschige Schneeköniginnenkrone entstanden. Kurz vor unserem großen Finale habe ich auch noch einen passenden Halsschmuck entworfen. Die neueste Ausgabe der Disney Zeitschrift (Nr. 2/2015) hat ebenfalls das Thema "Eiskönigin". Als Zugabe zum Kauf des Heftchens enthält sie eine silberne Medaillonkette und ein Armband. Das Armband ist meiner Tochter noch viel zu groß und die Halskette natürlich viel zu lang. So entwickelte ich ein neues Halsband mit Stoffresten, dem wunderbaren Schneeflockendekoband und dem Medaillon, auf dem Elsa und Anna vereint zu sehen ist.


Wie ihr auf dem Bild sehen könnt ist das Kleid ganz leicht mit Kam Snaps zu schließen oder zu öffnen. So hat meine kleine Maus lange Spaß an dem Kleid (denn sie benötigt keine Anziehhilfe)! Nur für den Umzug ist es so tatsächlich zu kalt. Ursprünglich wollte ich ihr aus einem kuscheligen Fellstoff noch einen Umhang nähen, aber die Zeit rast und das Mantelprojekt ist nun tatsächlich gestrichen. Morgen wird erst einmal im Kindergarten kräftig gefeiert und am Wochenende der Eisköniginnengeburtstag. So, nun lasse ich noch ein paar Bilder sprechen ;-)



So und wer heute neu bei mir ist und
die anderen Berichte über unser Karnevalskostüm
lesen möchte, dann schaut hier vorbei:


Ich wünsche allen Jecken
eine närrische Zeit

Eure Eisköniginnenfamilie








Kommentare:

  1. Du liebe Güte das sind ja alle wichtigen Figuren aus dem Film. Toll. Ich bin gar nicht sicher was mir am Besten gefällt. Die Eiskönigin ist natürlich sehr süß, aber Olav finde ich auch richtig gut. Und Anna und Christof, toll. "Sven" hat für das entzückend, beklöppelte Rehntier einen Karnevallsorden verdient. Herr Zucker würde eher tot umfallen als sich zu verkleiden ;o)
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  2. lindner-bettina.de10. Februar 2015 um 09:06

    Oh, ihr seht alle toll aus. Vor allem die kleine Elsa ist echt ein Traum. Meine Kleine macht auch eine Elsa, aber das Kostüm ist lange nicht so aufwändig genäht wie deines. Es muss aber auch nur den Fasching am Freitag im Kindergarten und den Rosenmontag überstehen

    Liebe Grüße Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Wow das ist ja zuckersüß,und ich find es immer ganz toll, wenn die komplette Familie mit Macht, super klasse 😃

    AntwortenLöschen
  4. Wow! Das ist wirklich superschön geworden.
    GLG Anna

    AntwortenLöschen
  5. Wie klasse ist das denn?!
    Ganz bezaubernd und das für die ganze Familie. Eine tolle Idee!
    Ich muss gestehen, dass ich den Film noch gar nicht kenne- mag daran liegen, das meine Jungs schon fast 16 und fast 19 sind. Aber ICH muss das glaub ich dringend nachholen.

    AntwortenLöschen
  6. Wundervoll! Ein echter Taum! Und alle 4 Kostüme zusammen sind der Knaller.
    Das Elsa-Kostüm passt farblich märchenhaft in die Winterlandschaft...

    Da wünsche ich Euch ganz tolle narrische Tage. Wahlweise mit und ohne Schnee, aber garantiert ohne Regen!

    LG
    neko

    AntwortenLöschen
  7. Respekt! Deine kleine Eiskönigin ist ein Traum - hm, wobei ich eigentlich alle Kostüme grandios finde. Vor allem die Fotos von euch allen zusmmen sind echt der Hit!
    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  8. Dein Elsakostüm ist wirklich die Krönung deiner wunderbaren Familienkostümierung! Und ich freue mich schon darauf, wenn wir das nächste Mal zusammen nähen!

    AntwortenLöschen
  9. Ihr seht alle zusammen richtig klasse aus und jedes Kostüm ist auf seine Weise gelungen. Da kanns ja losgehen mit Fasching, ich wünsche euch auf jedenfall viel Spass!

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Karin,
    deine kleine Eiskönigin macht sich ganz hervorragend in dem neuen Kostüm.
    Ich glaub fürs nächste Jahr gehe ich schonmal auf die Suche und gebe die gewünschte Verkleidung dann rechtzeitig bei Dir in Auftrag :-)

    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Einfach ganz toll! Und so viele schöne Details! Ihr seht alle klasse aus;-)
    Viel Spaß beim Karnevalfeiern!
    VG Charlie

    AntwortenLöschen
  12. ...da bin ich doch sprachlos, liebe Karin,
    so eine wundervolle schöne Eisprinzessin...so liebevoll und detailreich gemacht, ein tolles Kostüm...
    die ganze Familie wird der Hingucker auf jedem Fest...ich wünsche euch eine fröhliche Zeit,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  13. Super schön seht ihr alle zusammen aus.
    Da hast du wirklich großes geleistet.
    Habt richtig viel Spaß mit euren Kostümen und vor allem einen tollen Eisköniginnen-Geburtstag.
    Liebe Grüße an Dich, Angela

    AntwortenLöschen
  14. Unglaublich toll! Was für eine irre tolle Leistung- mir fehlen komplett die Worte...
    Liebste Grüße
    Femi

    AntwortenLöschen
  15. Der Wahnsinn!!! Ich habe ja schon alle anderen Kostüme verfolgt und war gespannt auf das Finale. Und die Eiskönigin ist wirklich die Krönung. Das darf ich meinem kleine Fräulein gar nicht zeigen, sonst ist ihre Ninjago-Nya reif für den Basar. Und ich muss Nachtschichten einlegen.
    LG, Birgit

    AntwortenLöschen
  16. Wow, das hast du großartig gemacht! Und auch noch für die ganze Familie! Ich bin restlos begeistert. Liebe Grüße, Ulli

    AntwortenLöschen
  17. Was für ein Kostüm....super mit so vielen liebevollen Details!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  18. Unglaublich was du da gezaubert hast. Schon die anderen Kostüme deiner Familie waren der Hammer und dies hier ist genauso Wow. Aber was ich besonders schön finde: Die Gruppe. Das Miteinander. Feiern mit Gruppenkostüme machen am meisten Spaß. Jedenfalls ging mir das immer so. Du kannst wirklich verdammt stolz auf deine Arbeit sein, du hast was zauberhaftes kreiert.

    Ganz liebe Grüße und viel Spaß mit den Kostümen.
    Christiane

    AntwortenLöschen
  19. Wow, das Kleid hätte ich auch gerne für mich! Das ist wunderschön geworden und noch dazu in meiner Lieblingsfarbe!

    LG
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  20. Ich habe shcon die ganzen Tage deine Kostümmodenschau verfolgt und heute ist wirklich Finale!
    Ein bezauberndes Kostüm, um das deine Tochter alle Mädels beneiden werden!!!
    So viele liebevolle Details!
    Ich bin begeistert!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  21. Kein Wunder, dass du die Karte noch nicht nähen konntest! Das Kostüm ist traumhaft geworden! Wenn ich deine ganze Familie so sehe, dann kann Fasching ja jetzt richtig losgehen!
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
  22. Wow.... *sprachlos*.... ich finde alle Kostüme super, aber am schönsten finde ich diese Eisprinzessin!!! Da wird aber das Mädchen stolzieren damit! Klasse gemacht.
    Liebe Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
  23. Die Kostüme sind echt der Hammer. Mein Lieblingsteil ist aber auch die Eiskönigin. So anmutig und edel, mit so vielen schönen Details. Super!
    Dann viel Spass beim Feiern!
    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  24. Das Kostüm ist wirklich ein Traum! Bin gespannt ob sie es jemals wieder auszieht?! ;-) Das ist echt die Krönung der fröhlichen Eiskönigsfamilie! Ich bin total begeistert von allen Kostümen! Hoffentlich habt ihr viel Spaß auf dem Karneval. Bewundernde Blicke sind euch auf jeden Fall sicher! :-)
    GLG Biggi

    AntwortenLöschen
  25. So eine tolle Eiskönigin. Und tapfer Bilder im Schnee gemacht. Wow!
    ♥liche Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  26. *sprachlos bin... auch wenn wir hier im Norden überhaupt nichts mitKarneval am Hut haben
    Das ist echt der Wahnsinn!!! Total klasse, viel spaß
    *knutscha
    Scharly

    AntwortenLöschen
  27. Das ist das schönste Familienkostüm, das ich bisher gesehen habe!! Ihr seht so klasse aus und ward sicher ein Hingucker im Karneval. :-) Wow, richtig toll. <3

    Lieber Gruß
    Steffi

    AntwortenLöschen